WELCOME

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

 

wir freuen uns, Sie alle zur Conference on Tropical Medicine and Global Health (CTM2022) und zugleich der Jahrestagung 2022 der Deutschen Gesellschaft für Tropenmedizin, Reisemedizin und Globale Gesundheit (DTG) e.V. vom 23. bis 25. Juni 2022 ganz herzlich begrüßen zu dürfen. Rostock als traditionsreiche Universitäts- und Hansestadt bietet den maritimen Rahmen für diese Tagung.

 

Die Veranstaltung lebt vom Austausch zwischen den einzelnen Fachgebieten, die die komplexen Herausforderungen einer globalen Gesundheit interdisziplinär beleuchten können. Wir sind daher hocherfreut, die folgenden Fachgesellschaften als Mitveranstalter im Boot zu haben:

 

  • AG Frauengesundheit in der Entwicklungszusammenarbeit e.V. (FIDE)
  • Deutsche Gesellschaft für Maritime Medizin e.V. (DGMM)
  • Deutsche Gesellschaft für Globale und Tropenchirurgie e.V. (DTC)
  • Deutsches Zentrum für Infektionsforschung e.V. (DZIF)
  • Gesellschaft für Tropenpädiatrie und internationale Kindergesundheit e.V. (GTP)
  • International Society of Dermatology in the Tropics e.V.

 

Einen Schwerpunkt wird in der Hafenstadt Rostock die maritime Medizin bilden, dazu sind neben Vorträgen auch zahlreiche Exkursionen geplant, bei denen wir unterschiedliche Aspekte der maritimen Medizin beleuchten. Im wissenschaftlichen Programm ist Global Health mit den Grundlagen und klinischen Aspekten ein weiterer Schwerpunkt. Die Themengebiete des Kongresses umfassen die Versorgung von Reisenden und Migranten, globale Herausforderungen durch die Covid-19-Pandemie, Highlights bei der Diagnostik und Therapie von Krankheiten. Zudem besteht das Angebot, im Rahmen der Tagung den Refresherkurs Reisemedizin zu belegen.

 

Der Kongress findet in Rostock an der Universitätsmedizin statt, durch die Gestaltung des Programms und die räumliche Nähe gibt es viele Möglichkeiten zum Kennenlernen und kollegialen Austausch. Dazu hat die „Junge DTG“ spannende Workshops organisiert, die sicher auch für jung gebliebene Teilnehmer sehr attraktiv sind. Zum Gesellschaftsabend dürfen wir Sie zu einer geselligen Schiffstour vom Rostocker Stadthafen nach Warnemünde einladen.

Natürlich freuen wir uns, wenn Sie die Initiative zu nachhaltigem Reisen der DTG unterstützen und mit uns den Kongress so ressourcenfreundlich wie möglich gestalten. Nutzen Sie nach dem Kongress die Urlaubsregion rund um Rostock für einige entspannte Tage an der Ostsee.

Herzlich willkommen zu einer Konferenz mit vielen Möglichkeiten zum kollegialen und interdisziplinären Austausch!

 

 

 

 

 

Prof. Dr. Emil C. Reisinger

Kongresspräsident

Prof. Dr. Micha Löbermann

Kongresspräsident

Dr. Sophie Schneitler

 Kongresssekretärin

 

 

Dr. Dr. Carsten Köhler

1. Vorsitzender der DTG

 

Menu